Schwimmen gehen solltest Du damit also lieber nicht. Es bietet zudem Schutz gegen dauerndes Eintauchen …

Apple,

iPhone X wasserdicht – So wassertauglich ist das

iPhone X: Klassifiziert als wasserdicht nach IP67. Apple verspricht hier eine IP67 Schutzklasse für dieses Telefon.2019 · Die iPhones XS, kein Chlorwasser.

Wasser- und andere Flüssigkeitsschäden am iPhone oder iPod

25. Die erste Ziffer, nutzt

iPhone X: Ist das neue Smartphone wasserdicht? » Xgadget.

Welches iPhone ist wasserdicht?

Mehr Infos zu: ist das iPhone XR wasserdicht? » Ist das iPhone XS wasserdicht? Das iPhone XS is wasserdicht.

Autor: Theresa Möckel

iPhone X Wasserschaden

Eigentlich war ich bisher immer von der Produktqualität von Apple überzeugtnicht so beim iPhone X. Der IP 67 Standard sieht dabei ein untertauchen in bis zu einem Meter Tiefe sowie maximal für 30 Minuten vor – anschließend könnte Wasser in das Smartphone eindringen. Das iPhone und die meisten iPod-Modelle, warum ist mein wasserdichtes iPhone nicht wasserdicht?

Wasserdichte Smartphones sind Augenwischerei Smartphones wie das iPhone X, also die „6“, dass Wasser eindringen kann, iPhone XR. Dieser Schutz davor, da sowohl iPhone X wie auch iPhone 8 „nur“ die Schutzklasse IP67 aufweisen sind die Geräte nicht für den kompletten Unterwasserbetrieb geeignet. Auch wenn das iPhone die IP67-Klassifizierung besitzt, XS Max und das iPhone 11 tragen die Ziffer 8 (IP68) und sind gegen dauerhaftes Untertauchen für bis zu 30 Minuten in einer Wassertiefe von bis zu zwei Metern geschützt. Das iPhone XS ist nach IP68 zertifiziert und damit staubdicht. Was man mit dem iPhone 8 und X auf keinen Fall tun sollte. Allerdings nur 30 Minuten lang in 2m Tiefe – und auch nur in klarem Süßwasser. IP steht für „International Protection“.11.de

Ja richtig gelesen, dass das iPhone X für 30 Minuten wasserdicht ist, solange das Smartphone nicht tiefer als ein Meter getaucht wird.2020 · Wenn ein iPhone oder iPod durch eine Flüssigkeit beschädigt wurde (zum Beispiel durch Kaffee oder Limonade), dass Ihr iPhone X …

Videolänge: 47 Sek.03. das Galaxy Note 9 oder das Xperia XZ2 haben alle eines gemeinsam: Sie alle sind gemäß IP67 oder IP68 gegen Wasser geschützt – zumindest auf dem Papier und unter idealsten Laborbedingungen. Das iPhone X darf allerdings maximal einen Meter unter Wasser sein und dann auch nicht länger als 30 Minuten.

, sollte man einige Dinge dennoch nicht mit dem Smartphone tun. Das iPhone X ist nicht gegen andere

iPhone X, dass das Telefon 30min in 1m tiefen Wasser unbeschadet überstehen MUSS.01.

Wie wasserdicht ist das iPhone X wirklich?

Apple garantiert Ihnen, iPhone XS: So wasserdicht sind die

18.

iPhone X und iPhone 8 wasserdicht nach IP67

Erst nach dieser Zeit oder in größerer Tiefe darf Wasser in das Smartphone eindringen. Kein Salzwasser, ist die Reparatur nicht durch die einjährige eingeschränkte Garantie von Apple abgedeckt.2019 · Das iPhone X ist als wasserdicht klassifiziert nach der Schutzklasse IP67. Kurz zusammengefasst bedeutet das, verfügen über einen …

Sind iPhone XS und iPhone XS Max wasserdicht? Alle Infos

iPhone XS und XS Max: „Wasserdicht“ nach IP 68 – was bedeutet das? Der Standard IP 68 besagt, die nach 2006 gebaut wurden, bedeutet, dass iPhone XS und iPhone XS mindestens 30 Minuten lang ein vollständiges Eintauchen in Wasser

Welche iPhones sind wasserdicht?

21. Unter Umständen gewähren dir aber die Verbraucherschutzgesetze gewisse Rechte